REMAP

Diese "sensomotorische Affekt-Regulationstherapie" gehört in den Bereich der sog. Energetischen Psychologie und wurde von Steve Reed entwickelt. Behandelt werden können vor allem Ängste und Panikattacken, Traumafolgestörungen und anhaltend belastende Gefühle (Trauer, Wut etc.). Akupressurpunkte, die sich als besonders wirksam erwiesen haben, werden aktiviert und mit individuell entwickelten lösenden Sätzen kombiniert. Damit kann häufig eine schnelle Entlastung und Besserung erreicht werden; außerdem kann das Verfahren dann selbständig zuhause fortgeführt werden.

Wenn Sie es genauer wissen wollen, klicken Sie hier